Im Unternehmen


Share

Fehlt es an Innovation oder klemmt es beim Umsetzten der Ideen?

Ideen sind die Bausteine für Innovation. Innovation im Unternehmen zu betreiben ist eine der vielen Aufgaben als Führungskraft. Diese Aussage höre ich oft in Gesprächen mit Managern. Jedoch wird ein Unternehmen von allen Mitarbeitern nach Außen repräsentiert. Sollte dann nich auch jeder Mitarbeiter seinen Beitrag zu Innovation im Unternehemn leisten?

Die Entwicklung neuer Ideen geht im Unternehmensalltag gerne unter. Selbst wenn Ideen vorhanden sind, fehlt Zeit um diese umzusetzen. Den Innovations-Prozess kontinuierlich am Laufen zu halten ist schwierig. In kleinen und mittelständischen Unternehmen (KMU) wird wenig Zeit darauf verwendet die Mitarbeiter in den Innovationsprozess einzubinden. Oft wird dann erst spät festgestellt, dass die Mitbewerber bereits Marktanteile gewonnen haben und die eigenen Gewinne schrumpfen.

InventorSCOUT bietet bei dem Prozess neue Ideen zu entwickeln einfache und praktikable Methoden für den technischen Bereich. Als Coach begleite ich Sie und setze Impulse an den Meilensteinen des Wegs zur Orientierung. Erfahren Sie, wie Innovation mit System funktioniert. Machen Sie sich als Mitarbeiter für das Unternehmen interessant und lernen Sie coole Ideen mit kreativen Methoden zu entwickeln. Das Rüstzeug die Ideen auch real umzusetzen bekommen Sie aus meinem persönlichen Erfahrungsschatz. Erleben Sie, wie Sie Ihren Chef für die neue Idee gewinnen im persönlichen Innovations-Coaching.

Milestone Ideen suchen

Ideen suchen

Die Summe der kleinen und ungelösten Alltagsprobleme lässt die Motivation der Mitarbeiter schnell sinken. Ein weiterer Faktor zur Demotivation der Mitarbeiter ist das Einführen von Ideen ohne die Mitarbeiter zu hören. Ihre Mitarbeiter möchten sich in das Unternehmen einbringen und sie kennen die täglichen Probleme an den Anlagen, Maschinen und Prozessen sehr genau. Sie kennen dazu oft einfache Lösungen.

Die Natur hat jedem Menschen Kreativität mit auf den Weg gegeben, entdecken Sie wo Ihr Kreativ-Potenzial liegt. Arbeiten Sie sich schnell mit gehirngerechten Methoden in Problemstellungen ein. Entdecken Sie, wie Sie für kontinuierliche Verbesserungen den Zeitraum schaffen und was sie tun können, um die Ideen der Mitarbeiter zu erfahren Lernen Sie in dem für Ihr Team komponierten Workshop praktikable Lösungsansätze für die betrieblichen Alltagsprobleme zu entwickeln.

Lassen Sie sich im Coaching inspirieren und entwickeln Sie Ideen mit System. Bauen Sie damit die Idea-Logistik für Ihr Unternehmen nachhaltig auf.

Milestone_02  Ideen einschätzen

Ideen werden meist subjektiv eingeschätzt. Das Problem ist, dass die zur objektiven Beurteilung notwendige Sichtweisen, unbewusst, ausgeblendet werden. Es fehlt der gesunde Abstand zur Idee und der Blick nach außen. Mitarbeiter, die von der eigenen Idee begeistert sind, haben eine hohe Motivation die Idee umzusetzen. Jedoch besteht das Risiko vorschnell zu handeln und einen günstigeren Lösungsansatz zu übersehen.
Im Recherche-Coaching erwerben Sie Ihren eigenen und möglichst objektiven Eindruck zur Idee. Damit sind die für das Unternehmen notwendigen Planungen leichter aufzubauen. Der potenzielle Erfolg wird eher abschätzbar und mögliche Risiken können eingeschätzt werden. Sie bekommen, wenn Sie das möchten, an diesem Meilenstein ein unabhängiges Feedback zu Ihrer Idee.

 Milestone_03Ideen schützen

Im Unternehmen ist eine kritische Wegmarke auf dem Umsetzungspfad einer Idee deren Schutz. Oft wird dies von kleinen- und mittelständischen Unternehmen unterschätzt oder vernachlässigt. Bauen Sie Ihren Vorsprung zu Mitbewerbern aus und erfahren Sie an Beispielen aus meinen Erfahrungen was schützenswert ist. Erleben Sie die heutigen Möglichkeiten der Eigenrecherche und entwicklen Sie die richtigen Suchbegriffe für Ihre Idee. Lernen Sie im Coaching die möglichen Schutzrechte kennen und wägen Sie ab, welche Möglichkeiten es dafür gibt. Auch der Erwerb von Schutzrechten für Ideen kann durch die anfallenden Kosten Auswirkungen auf die Business-Strategie haben. Entwickeln Sie einem unabhängigen Blickwinkel und bereiten Sie sich damit auf den Gang zum Patentanwalt Ihres Vertrauens vor.

Milestone_04Strategie entwickeln

Ohne eine Strategie zum umsetzten einer Idee steigt das Risiko des Scheiterns, besonders in Unternehmen. Nicht jeder Mitarbeiter hat eine Führungskraft die für neue Ideen ein offenes Ohr hat. Oft besteht das Problem, dass der Chef keine Zeit hat oder auch selbst unter Stress steht. In solchen Fällen werden Sie schnell abgewimmelt.
Lernen Sie sich in die Person Ihrer Führungskraft hineinzuversetzen Entwickeln Sie im Coaching ihre persönlich angepasste Vorgehensweise um Ihre Führungskraft für Ihre Idee zu interessieren. Erstellen Sie Ihre Zeit- und Zielplanung und erwägen Sie die verschiedenen Möglichkeiten, wie Sie die Idee mit der passenden Strategie realisieren. So legen Sie einen weiteren Grundstein für Ihren Erfolg im Unternehmen.

Milestone_05Business planen

Im Unternehmen dreht sich alles um das Geschäft. Ein gutes Geschäft wird am erwirtschafteten Gewinn gemessen. Ohne die Zahlen vorlegen zu können was die Idee dem Unternehmen einbringt, wird Ihre Führungskraft vielleicht noch zuhören. Spätestens der Controller wird Sie ohne diese Zahlen mit der Idee abblitzen lassen. Für Mitarbeiter oder angehende Führungskräfte bedeutet dieser Meilenstein, dass Sie die Kosten und den Nutzen für Ihre Verbesserung in Erfahrung bringen müssen, wenn Sie von der Idee überzeugt sind.
Im Coaching erfahren Sie, was Sie dafür an Zahlenwerk benötigen um auf mögliche Fragen der Controller und Betriebswirte antworten zu können. Denn das sind im Unternehmen Ihre Sponsoren und Investoren. Es geht um deren Vertrauensvorschuss in Sie und Ihre Idee. Überraschen Sie Ihre Investoren. Punkten Sie mit ihrer Professionalität und bereiten Sie sich darauf diese Investoren und das Exekutiv-Management im Unternehmen für sich und die Idee zu gewinnen.

Milestone_06Investoren gewinnen

Wie gewinnen Sie Ihren nächsten Vorgesetzten oder den CIO für Ihre Idee?

Nicht jedem Menschen fällt dies leicht. Den Abteilungsleiter von seiner Idee zu überzeugen mag noch der einfachste Schritt sein. Sich jedoch auf Augenhöhe mit seinem Direktor oder Vicepräsident zu treffen um das „Go“ für die Umsetzung der Idee zu bekommen, will gut vorbereitet sein. Profis schießen selten aus der Hüfte und tun dies ausschließlich, wenn sie sich ihrer Sache 100 % sicher sind. Erfahren Sie, den roten Faden in Ihrer Präsentation im Auge zu behalten. Erleben Sie welche Präsentationsformen für Sie und Ihre Idee in verschiedenen Fühungsebenen möglich sind. Präsentieren Sie Ihre Idee gegenüber ihrem Führungsauditorium authentisch und gewinnen Sie den für die Umsetzung notwendigen Vertrauensvorschuss.

Milestone_07Pläne umsetzen

Ab jetzt beschreitet der Innovator im Unternehmen den schwierigsten Wegabschnitt um seinem Ziel real näher zu kommen. Sie begegnen mit der Idee den Widerständen im Unternehmen und erfahren, wie Sie Ihr Unternehmen voran bringen. Erfolg kann auch bedeuten, dass sich das Umfeld eines Menschen stark verändert. InventorSCOUT bietet dafür ein begleitendes Coaching an um bei Schwierigkeiten zeitnahe Lösungen zu erarbeiten.

Wählen Sie selbst die Wegmarke für Ihren Einstieg.

Offene Fragen klären Sie über unser Kontaktformular, per eMail, info@inventorscout oder

rufen Sie mich einfach an +49 6725 9981-626.

„Glück ist, wenn sich die Vorbereitung und der Zufall treffen.

Erfolg ist, wenn Sie die Vorbereitung nicht dem Zufall überlassen.“

Herzlichst1 Logo_dfc rot

Frank Krick

Hinweis: Keine Beratung im Patentrecht.